Saisonvorbereitung 2019 im Freibad Steinhorst

777
Großes Saubermachen in Steinhorst. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Steinhorst (pm). Die jährlichen Säuberungsarbeiten im Freibad Steinhorst für die 63. Saison wurden mit der Unterstützung vieler Helfern aus Steinhorst, unter ihnen viele Kinder und Jugendliche, durchgeführt. Vor Inbetriebnahme des Bades sind noch Reparaturen an der Schwimmbeckenfolie und kleine Instandsetzungsarbeiten erforderlich. Auch Grundstückspflegearbeiten sind dann noch zu erledigen.

Der Beginn der diesjährigen Saison soll am Montag, 3. Juni 2019, um 13 Uhr erfolgen. Die Eintrittspreise wurden wie folgt geändert: Tageskarten für Schüler und Erwachsene drei beziehungsweise vier Euro. Dauerkarten für Schüler und Erwachsene: 20 Euro beziehungsweise 40 Euro. Familienkarten: 85 Euro. Die Sechserkarte für Erwachsene kostet 20 Euro.

Weitere Informationen finden sich unter www.amt-sandesneben-nusse.de –Freizeit und Tourismus und unter der Mailanschrift freibad-steinhorst@arcor.de sowie unter der Telefonnummer 04536/326. Der Erwerb von Dauerkarten ist hier auch schon möglich.


View Larger Map

Vorheriger ArtikelRamadan-Fasten von Kindern und Jugendlichen
Nächster ArtikelDas große Krabbeln am Doku-Dienstag
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.