Ein Schotte in Berkenthin

1. Mai: „Talk & Folk am Kanal“ in Berkenthin.

496
Stecknitzfisch in Berkenthin. Foto: Anders
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Berkenthin (pm). Auch in diesem Jahr lädt der SPD Ortsverein Berkenthin und Umgebung am Mittwoch, 1. Mai, wieder zu „Talk & Folk am Kanal“ ein. In entspannter Frühschoppenatmosphäre ist auch dieses Jahr ein buntes Programm aus Information und Unterhaltung geplant.

Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Europawahl am 26. Mai 2019. Ein besonderes Augenmerk der Talkrunde auf den „Roten Sesseln“ unter dem Salzhering wird dabei dem Brexit und seinen Folgen gelten und damit der Frage: Wie geht es in Europa weiter? Garanten für eine angeregte Diskussion sind die diesjährigen Talkgäste: Iain Macnab, schottischer Bürgermeister der Gemeinde Brunsmark, und Enrico Kreft aus Lübeck, Kandidat für das Europäische Parlament. Moderiert wird die Runde wie in den vergangenen Jahren auch von Michael Grönheim und Volker Peters aus Berkenthin.

Für die musikalische Einrahmung sorgt wieder die bekannte Neustädter Gruppe „Ferrymen“ mit eingängiger irischer Folk-Musik. Daneben gibt es Wurst, Waffeln, Maibowle, Bier und alkoholfreie Getränke für das leibliche Wohl aller großen und kleinen Besucher. Die Veranstaltung beginnt am 1. Mai um 10.30 Uhr unter dem Salzfisch an der Berkenthiner Kanalschleuse. Die SPD Berkenthin und Umgebung hofft auf viele Gäste aus nah und fern und freut sich auf eine paar informative und gesellige Stunden.