Neues Kursangebot „AKTIV 70+“ beim VfL Geesthacht

49
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Geesthacht (pm). Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass es kaum etwas Besseres als regelmäßige Bewegung gibt, wenn man auch im Alter körperlich und geistig frisch, gesund und vital bleiben möchte. Darüber hinaus löst Bewegung in der Gruppe Wohlbefinden aus. Die so erlebte Lebensfreude fördert die Gesundheit zusätzlich.

Der Kurs „AKTIV 70+“ erstreckt sich über zwölf Wochen. In jeder Woche findet eine Übungseinheit á 90 Minuten statt. Das Programm ist vielseitig und gesundheitsorientiert. Es zielt ab auf die Verbesserung der Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Sturzprävention. Die Qualifizierte Übungsleiterin, die speziell für das Kursangebot geschult wurde, sorgt dafür, dass niemand überfordert wird. Der Kurs richtet sich gezielt an ältere Frauen und Männer und startet am Donnerstag, 25. April, von 11 bis 12.30 Uhr. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht notwendig.

Die Kursgebühr beträgt 24 Euro. Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldungen per Email an info@vfl-geesthacht.de oder telefonisch unter 04152-931 40 20. Um Wohlbefinden und Gesundheit nachhaltig zu fördern, ist die kontinuierliche Bewegung sinnvoll. Nach Beendigung des Kurses gibt es verschiedene Möglichkeiten im Verein aktiv zu bleiben.

Vorheriger ArtikelCDU Geesthacht sucht kleine Künstler
Nächster ArtikelOstereiersuchen auf dem Bürgerplatz
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.