Kinderkonzert der Kreismusikschule in Ratzeburg

488
Die Kinder der 2a der Gitarrenklasse der Grundschule Ratzeburg Vorstadt in der Probenpause zum Konzert. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Die Kreismusikschule Herzogtum Lauenburg lädt ein zum Konzert am Sonnabend, 30. März 2019, um 11 Uhr, in den Rokokosaal des Herrenhauses in Ratzeburg, Domhof 12. Insbesondere Familien mit Kindern sind bei freiem Eintritt herzlich eingeladen, die jungen Musiker live zu erleben.

Unter dem Motto Musikschule macht Schule präsentieren sich die Kinder der sogenannten Musikklassen mit den Instrumenten Blockflöte, Violine, Gitarre und Cajon.
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a und 2a Grundschule Ratzeburg, Standort Vorstadt, spielen Kinder- und Volkslieder sowie lustige Kompositionen für kleine Leute.

Musikklasse bedeutet hier, dass zirka 20 Kinder einer Schulklasse im ersten Jahr die vier Instrumente Blockflöte, Violine, Gitarre und Cajon in kleinen Gruppen kennenlernen.
Der Spaß mit Musik in der Gruppe und die Freude am Instrument stehen hier im Vordergrund. Im zweiten Musikklassenjahr entscheiden sich die Kinder für ein Instrument, wobei die musikpädagogischen Instrumentaleinheiten durch das gemeinsame Musizieren im Kinderorchester ergänzt werden. So sind dann auch am Ende des ca. 45 minütigen Konzertprogramms erste Stücke für Kinderorchester zu hören. Die Lehrkräfte der Kreismusikschule Melanie Klinke (Block- und Querflöte), Elvira Cardenas (Violine), Max Zeidler (Cajon und Schlagzeug) und Peter Seibert (Gitarre) freuen sich über
40 auftretenden Grundschulkindern auf ein schönes Konzert. Ergänzt wird das Konzert- Programm durch einige Beiträge von fortgeschrittenen Schülern und ehemaligen Musik- Klassenkindern.

Im Anschluss der Veranstaltung informiert die Kreismusikschule über Ihre vielfältigen Angebote. Infos sind auch unter der Telefonnummer 04541 888332 zu erfragen.