Ratzeburg: Stadtvertretung tagt zum Wohnbaugebiet ‚Seedorfer Straße‘

373
Das Ratzeburger Rathaus. Foto: Anders
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Am kommenden Montag, 25. März 2019, um 18.30 Uhr tritt die Stadtvertretung der Stadt Ratzeburg zu ihrer fünften öffentlichen Sitzung im Ratssaal des Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der  städtebauliche Erschließungsvertrag zum Bebauungsplan Nr. 81 „östlich Seedorfer Straße, südlich Friedhof, nördlich Königsberger Straße“, der städtebauliche Vertrag zur zweiten Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes Nr. 23 „südwestlich Zittschower Weg, nordöstlich Posener Straße“, die Fortschreibung des Landesentwicklungsplans und Wohnbauliche Entwicklung im Kreis Herzogtum Lauenburg,  eine Stellungnahme zur Fortschreibung des Landschaftsrahmenplans, eine Änderung der Satzung über die Straßenreinigung in der Stadt Ratzeburg, das Jugendbeteiligungsprojekt „PIMP YOUR TOWN“ an der Gemeinschaftsschule Lauenburgische Seen sowie eine Patenschaft für „KulturSommer am Kanal“.

Einwohner sind eingeladen, Fragen, Anregungen und Vorschläge zu unterbreiten. Informationen zur Sitzung wie auch zu allen anderen politischen Gremien sind auf der städtischen Webseite im Sitzungsinformationssystem für interessierte Bürgerinnen und Bürger bereit gestellt.