Gospelchor für Kinder in Nusse

248
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von
Susanne Dieudonné. Foto: hfr

Nusse/Behlendorf (pm). Seit 38 Jahren probt in der Kirchengemeinde Nusse – Behlendorf der inzwischen weit über Nusse hinaus bekannte „Nusser Gospelchor“. Was innerhalb der Kirchengemeinde bislang fehlte war ein Kinderchor, der die Tradition des Gospelgesangs in Nusse auch für die nächsten 38 Jahre sichern soll.

Am Dienstag, 19. März, um 15.30 Uhr beginnen nun „Die Nusser Gospelkids“ mit der Probenarbeit in der Pfarrscheune. Englischsprachige und afrikanische Gospel werden für viel Freude im Chor sorgen. Für die Ausbildung der Singstimme ist bei der Chorleiterin, Sängerin und Initiatorin des Gospelkinderchores Susanne Dieudonné immer ausreichend Zeit in der Probenarbeit eingeplant.

„Die Nusser Gospelkids“ werden in Gottesdiensten auftreten und am ersten Advent zusammen mit dem Nusser Gospelchor ihren ersten großen Auftritt anlässlich des Nusser Weihnachtsmarktes bestreiten. Für Eltern, die ihre singfreudigen Kinder im Alter zwischen 6 und zehn Jahren anmelden möchten, steht Susanne Dieudonné unter der Telefonnummer 04541 / 802939 für Auskünfte rund um die Organistation und Finanzierung des neuen Chores zur Verfügung.

Wenn die Erwachsenen selbst Interesse am Gospelgesang haben, dann steht ihnen die Tür zur Pfarrscheune in Nusse zu den Probenzeiten des „Nusser Gospelchores“ immer am Dienstagabend ab 20.00 Uhr offen. Wer das lustvolle Gospelsingen einmal probieren möchte, ist herzlich eingeladen, vorbeizukommen.