‚Energetische Sanierung‘ … Schritt für Schritt

Vortrag der Volkshochschule Ratzeburg

304
Foto: pixabay.com
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Die Ratzeburger Volkshochschule informiert auch in diesem Frühjahr wieder zusammen mit der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e.V. rund um das Thema „Energie“. Ein weiterer Vortrag unter dem Titel „Energetische Sanierung … Schritt für Schritt“ ist am Mittwoch, 13. März 2019, um 18 im Raum 27 der Ernst-Barlach-Schule geplant und soll wiederum explizit Eigenheimbesitzer ansprechen.

Das Dachgeschoss ist im Sommer viel zu heiß und im Winter zu kalt? Die Außenwand schimmelt? Rohrleitungen im Keller heizen die Garage unter dem Haus mit? Dafür gibt es Lösungen! Auch kleine Projekte senken Energiekosten und erhöhen den Wohnkomfort: Wo verliert Ihr Haus viel Wärme und was ist besonders wirtschaftlich? Welche Möglichkeiten der Dämmung gibt es? In diesem Vortrag der Verbraucherzentrale erfahren Sie, wie Sie in Eigenleistung oder mit wenig Materialeinsatz schnell zum Erfolg kommen und wie Sie Förderprogramme für größere Investitionen geschickt nutzen. Er ist Dank der Projektförderung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kostenfrei. Anmeldungen werden zur Vortragsplanung erbeten unter volkshochschule@ratzeburg.de.


View Larger Map