Ausstellung ‚Kopfsache‘ – wir sind nicht alle gleich

290
Einige der rund vierzig Exponate der Ausstellung „Kopfsache“. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Viele Menschen – jung, alt, einheimisch, zugezogen – aus Ratzeburg und der Umgebung haben weiße Styropor-Köpfe in einem offenem Projekt der Volkshochschule Ratzeburg nach ihren Vorstellungen gestaltet. An den bunten Ergebnissen erkennt man die uniforme Einheit des Ausgangsmateriales nicht mehr und erkennt auch nicht, wer die Künstler sind. – Ob erfahrene Künstlerin, ob Mann, ob Kind, ob Einheimischer? Diese Frage stellt sich bei der bunten Vielfalt nicht. Vielmehr kommt man bei den teilweise kritischen Werken ins Nachdenken.

Zur Eröffnung der Ausstellung werden die Erschaffer dieser Werke gern mit Gästen ins Gespräch kommen. Gefördert wurde dieses Projekt aus Bundesmitteln des Förderprogrammes „Demokratie leben!“ der Partnerschaft für Demokratie der Stadt Ratzeburg – Amt Lauenburgische Seen.

Los geht es am Donnerstag, 31. Januar 2019, um 17 Uhr mit musikalischer Begleitung, einem Getränk und kleinen kulinarischen Besonderheiten in eine bunte, vielfältige Welt. Die Ausstellung kann vom 1. bis 28. Februar 2019 im Ratssaal des Rathauses, Unter den Linden 1, barrierefrei zu den Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden.