Konstituierende Sitzung des Jugendbeirates der Stadt Ratzeburg

450
Der Ratzeburger Jugendbeirat (v.li.) Nikola Nikolov, Melina Godehardt, Julian Godehardt, Tabea Schudde, Phoebe Wiese, Marten Koch, Johann Tessmer, Lucca Rosenkranz und Luc Petzold. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Am kommenden Mittwoch, 19. Dezember 2018, um 17.30 Uhr trifft sich der Jugendbeirat der Stadt Ratzeburg zu seiner ersten (konstituierenden) Sitzung nach der Neuwahl im Ratssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Wahl des Vorsitzenden, die Wahl des stellvertretenden Vorsitzenden sowie die Wahl von Beisitzern.

Im Anschluss werden die Jugendbeirätler im Rahmen 16. Arbeitstreffens des Jugendforums über Jugendprojekte der ‚Partnerschaft für Demokratie der Stadt Ratzeburg und des Amtes Lauenburgische Seen‘ beraten, die aus dem Jugendfond des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert werden. Auf der Agenda stehen hier Planungen für Projekte zur Europawahl 2019 sowie die Begleitung eines Beteiligungsprojektes an der Gemeinschaftsschule Lauenburgische Seen. Kinder und Jugendliche oder Träger von Kinder- und Jugendarbeit sind eingeladen, Ideen für Kinder- und Jugendprojekte zu stellen.