Fußball macht Freu(n)de – TSV Berkenthin baut Jugendarbeit aus

797
Die Trainer der Jugendmannschaften stehend von links: Mathias Vogt, Christian Franke, Mirco Trautmann, Timo Kramer, Andreas Tack, Lucas Döding und Kai Sievers vorn von links: Stefan Barnack, Thorsten Lemmer, Erich Kreutzfeld, Annalena Rath, Frank Hase und Mertin Schlicht Es fehlen auf dem Foto: Lara Lewandowski, Marco Burmester, Andreas Walther. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Berkenthin (pm). Insgesamt zehn Mannschaften von der G- bis zur B-Jugend befinden sich im Trainings- und Spielbetrieb beim TSV Berkenthin. Der Verein setzt deshalb weiter auf die Qualifizierung seiner Übungsleiter.

Beachtlich ist die Anzahl der lizensierten Trainer. Für den nach Jahreswechsel 2018/19 stattfindenden Lehrgang zum Erwerb der C-Lizenz im Kreis Herzogtum Lauenburg haben sich acht Übungsleiter angemeldet. Nach dem Ausbildungs- und Jugendkonzept des TSV soll jede Mannschaft mindestens über einen lizensierten Trainer verfügen. Nicht zuletzt deshalb wurde der Verein im Jahr 2017 vom Schleswig-Holsteinischen Fußballverband an Platz eins mit dem Jugend-Award für vorbildliche Jugendarbeit ausgezeichnet.

Ein Flyer mit weiteren Infos zur Jugendarbeit des TSV Berkenthin kann bei Frank Hase per Email an fhase@hotmail.de abgefordert werden.