Hallenflohmarkt des Fördervereins der Feuerwehr Ratzeburg

2093
Flohmarkt bei der Feuerwehr in Ratzeburg. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Es ist wieder soweit, die Uhren werden umgestellt und die Hallen der Freiwilligen Feuerwehr in Ratzeburg in der Robert-Bosch-Straße öffnen am Sonntag,
28. Oktober 2018, in der Zeit von 9 bis 15 Uhr die Tore für den zweiten großen Hallenflohmarkt in diesem Jahr.

In den drei großen Hallen werden erneut viele ausschließlich private Anbieter ihre Waren präsentieren. Wie in den vergangenen Jahren hat die Organisatorin die Flohmarktbeschicker so zusammengestellt, dass eine bunte Vielfalt auf den Tischen zum Stöbern und Feilschen einlädt.

Der Erlös aus den Standgebühren und aus den Einnahmen der Bewirtung in der Cafeteria ist dieses Mal für die Ersatzbeschaffung eines externen vollautomatischen Defibrillators neuester Bauart vorgesehen. Die First Responder, also die Rettungskräfte der Wehr, benötigen ein neues Gerät, um Unfallopfern sehr schnell und kompetent helfen zu können.
Der Vorstand des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr freut sich über jeden Besucher. Vielleicht findet der Eine oder Andere schon ein passendes Präsent für das bevorstehende Weihnachtsfest.

Das Mitführen von Hunden ist, wie auch in den Vorjahren, weder in den Hallen noch in der Cafeteria erlaubt.