Front Porch Picking in der Lohgerberei

345
Front Porch Picking. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Mölln (pm). Zu Feierabendmusik der virtuosen Art lädt der Folkclub Mölln am Sonnabend, 15. September. Ab 20 Uhr gibt es dann in der Begegnungsstätte Lohgerberei, Bahide-Arslan-Gang Blues und Hawaii-Swing mit der Band ‚Front Porch Picking‘

‚Front Porch Picking‘ – so heißt es in den Südstaaten der USA, wenn sich gute Freunde nach Feierabend auf der Veranda treffen, die Instrumente auspacken und gemeinsam musizieren. Front Porch Picking ist aber auch der Name einer Band, die es hervorragend versteht, auf akustischen Instrumenten jedes Publikum mitzureissen: Mit Gitarre, Dobro, Ukulele, Mandoline, Kontrabass und Percussion zaubern die fünf Musiker eine unvergleichliche Atmosphäre auf jede Bühne.

In abwechslungsreichen Live-Performances reißen sowohl virtuose und schnelle wie auch ruhige Instrumentalstücke und stimmungsvolle Songs das Publikum immer wieder aufs Neue mit. Dazu kommt eine charmant-unterhaltsame Präsentation der Show. Dass diese spielfreudigen Musiker nicht nur ihr Handwerk großartig beherrschen, sondern auch als Live-Band bestens ankommen, haben sie über begeisterte Reaktionen nach Konzerten und durch Konzertkritiken immer wieder erfahren. Eine Besonderheit: Wie es sich für diese Musik gehört, werden auch immer wieder alte Original-Saiten-Instrumente aus der Zeit eingesetzt, aus der manche der Stücke stammen, nämlich aus den 1920er und 30er Jahren.

Die musikalischen Wurzeln der Formation reichen weit zurück in eine Zeit, als man Musik noch mit der Hand machte: Blues, Bluegrass, Western-Swing oder auch hawaiianische Klänge werden mit großer Begeisterung dargeboten und mit einem Augenzwinkern kommentiert. Jedes einzelne Bandmitglied ist ein ausgewiesener Virtuose auf seinem Instrument, und zusammen schafft Front Porch Picking einen ungemein dichten, authentischen Sound „ganz nah dran“ an den großartigen Originalen wie Doc Watson, Hank Williams, Sol Hoopii und anderen…

Der Eintritt beträgt zehn Euro, FolkClub-Mitglieder haben freien Eintritt. Anmeldungen unter 04541 82785 oder info@folkclubmoelln.de


Größere Karte anzeigen