Ratzeburger Wasserrutsche im ‚Krankenlager‘

1805
Die Wasserrutsche in Ratzeburg. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Die blau-gelbe Wasserrutsche im Strandbad Schlosswiese schafft es leider nicht, bis zum Ende der Sommerferien durchzuhalten. Seit Betrieb der Rutsche im Jahr 2016 sind nun Mängel aufgetreten, die im Rahmen der Gewährleistungsfrist geprüft und repariert werden müssen.

Aus Sicherheitsgründen wird die Rutsche in Kürze von Mitarbeitern des Bauhofes und der DLRG Ratzeburg aus dem Wasser gezogen, verpackt und per Spedition „ins Krankenlager“ gebracht. Die Stadt Ratzeburg bittet um Verständnis für diese notwendige Maßnahme.