Kino… lohnt sich!

Burgtheater Ratzeburg erhält den Landesfilmpreis 2017.

566
Martin Turowski, Geschäftsführer des Burgtheater Ratzeburg, freut sich über den Landeskinopreis 2017. Foto: Anders
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (aa). Zum bereits fünften Mal in Folge hat das Kino Burgtheater Ratzeburg den Landeskinopreis gewonnen. In der Kategorie „gewerbliche Kinos“ erhielten die Ratzeburger wieder ein Preisgeld über 2.000 Euro.

„Wir sind stolz und froh über diesen Preis. Schließlich sind wir hier nicht in einer Großstadt“, erklärt Martin Turowski, Geschäftsführer des Burgtheater Ratzeburg, mit Blick auf die Zuschauerzahlen. Bei rund 14.000 Einwohnern im Einzugsgebiet komme man im Jahr auf rund 60.000 Zuschauer. „Das ist genial“, freut sich Turowski damit noch über dem Bundesdurchschnitt zu liegen. Die Zuschauerentwicklung sei in den letzten Jahren gleichbleibend. „Wir haben zur Zeit keinen Abwärtstrend und gerade die Arthaus-Schiene ist stabil“, so Martin Turowski weiter.

Saal 2 des Burgtheaters wurde erst kürzlich renoviert, ein weiterer Saal ist in Planung. „Es gibt immer viel zu tun, aber wir packen es an“, sagt Turowski, der Kino als Event vermitteln will. „Kino als besondere Veranstaltung lebhaft zu machen, das ist viel Arbeit, aber es lohnt.“