Alle guten Dinge sind drei!

3. Nusser Gewerbeschau am 9. und 10. Juni 2018

710
Screenshot: Anders Quelle: www.nusse.de/
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Nusse (pm). Bereits zum dritten Mal seit 2014 findet am kommenden Wochenende die im ländlichen Raum einzigartige Nusser Gewerbeschau statt. Sie öffnet am Sonnabend und Sonntag, 9. und 10. Juni, jeweils von 10 bis 18 Uhr ihre Pforten.

Veranstaltungsort ist in diesem Jahr das Gewerbegebiet Kurzenlandskoppel, das die Gemeinde Nusse seit Herbst 2017 erweitert hat. Ganz unterschiedliche Unternehmen aus Nusse aber auch von außerhalb haben dort einen Platz für ihre Betriebserweiterung oder neue Betriebsstätte gefunden. Die Firmen der Kurzenlandskoppel werden am 9. und 10 Juni auf den umfangreichen Flächen ihrer Gewerberäume zeigen, wie vielfältig ihr Produkt- und Leistungsangebot ist. Hinzu kommen etliche weitere Unternehmen sowie Vereine und andere Institutionen, die sich mit Ausstellungsständen im Freigelände oder in einem Zelt präsentieren.

Über 30 Aussteller aus den Bereichen Haus, Garten, Gesundheit, Schönheit, Fitness und Freizeit haben sich zu der Gewerbeschau angemeldet. Vertreten sind zum Beispiel die Gewerbe Gärtnerei, Gartendeko, Gartenmöbel und Gartenbau, Hausbau, Zimmerei, Fenster, Haustüren, Wintergärten und Terrassendächer, Wärmedämmung, Schornsteinbau und Kaminöfen, Heizung und Sanitär, Küchen und Parkett, Energie- und Breitbanddienstleistungen, Immobilien und Immobilienberatung, Lebensmittelhandel, Milchprodukte und Naturkost, Gesundheitsprodukte und Magnetschmuck, Friseur und Nageldesign, Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie und Eingliederungshilfe; Hundeschule, Tierhygiene und haushaltsnahe Dienstleistungen. Bei ihnen können die Besucher sich ausführlich informieren, beraten lassen, Waren testen und kaufen.

Erstmalig wird in Nusse ein verkaufsoffener Sonntag durchgeführt, so dass alle Geschäfte in ganz Nusse auch am zweiten Tag der Gewerbeschau öffnen dürfen. Somit ist der Einkauf zum Beispiel von Lebensmitteln in Nusse am Sonntag ebenfalls möglich.

Auch unter dem Aspekt „Arbeiten in Nusse und Umgebung“ lohnt sich ein Besuch der Nusser Gewerbeschau: Wer sich nach einem Praktikums-, Ausbildungs- oder Arbeitsplatz in der Region umsehen möchte, kann auch hierzu mit den Unternehmen ins Gespräch kommen.

Mit leckeren Speisen und Getränken ist während der gesamten Gewerbeschau für das leibliche Wohl gesorgt, genauso für ein buntes Rahmenprogramm: Hüpfburg für die Kinder, Auftritte des Krummesser Spielmannzugs mit seinen Schallmeien, Vorführungen verschiedener Sparten des Turn- und Sportvereins Nusse, Geräteausstellung der Freiwillige Feuerwehr Nusse zum Anfassen, Internet-Café u.a.m. Auch die Tourismus-Initiative Stecknitz-Region wird wieder Interessantes aus der Region mitbringen. Attraktive, hochwertige Preise wie zum Beispiel die Nutzung eines Cabrios für ein Wochenende werden bei einem Gewinnspiel verlost.

Für einen guten Start in den Tag bietet die Gemeinde am Morgen beider Ausstellungstage belegte Frühstücksbrötchen und Kaffee an. Pastor Pfeiffer lädt am Sonntag um 9.30 Uhr zu einem Open Air-Gottesdienst auf dem Ausstellungsgelände ein.

Der Eintritt zur Nusser Gewerbeschau ist frei an beiden Tagen. Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung.

Größere Karte anzeigen