20.000 Euro vom Kirchenförderverein Berkenthin für die evangelische Tagespflege

960
Foto: Peter Lüneburg
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Berkenthin (pm). Am 6. Mai hat die evangelische Tagespflege in Berkenthin zum Tag der offenen Tür eingeladen. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und konnten sich einen guten Eindruck von den neuen Räumlichkeiten machen.

Das Team der Tagespflege stand allen Besuchern für Auskünfte und Beratung zur Verfügung, auch Anmeldungen waren möglich. Mit musikalischer Begleitung des Feuerwehrmusikzugs Berkenthin-Krummesse unter der Leitung von Hajo Koglin konnten die Gäste bei schönstem Wetter Kaffee und Kuchen oder auch Grillwurst und Kaltgetränke genießen.

Zu guter Letzt überreichte der Kirchenförderverein Berkenthin e.V. einen symbolischen Scheck über insgesamt 20.000 Euro für die Finanzierung des neu angeschafften behindertengerechten Fahrzeugs für die Tagespflege. Durch einen Spendenaufruf sind Spenden in Höhe von 10.000 Euro von Privatpersonen, Vereinen und Firmen zusammengekommen. Die weiteren 10.000 Euro sind aus dem vorhandenen „Bestand“ des Kirchenfördervereins. Der Kirchenförderverein bedankt sich ganz herzlich bei allen kleinen und großen Spendern.