Saisonvorbereitung 2018 im Freibad Steinhorst

1032
Saisonvorbereitungen im Freibad Steinhorst. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Steinhorst (pm). Die jährlichen Säuberungsarbeiten im Freibad Steinhorst für die 62. Saison wurden mit der Unterstützung vieler Helfern aus Steinhorst, unter ihnen viele Kinder und Jugendliche, durchgeführt. Vor Inbetriebnahme des Bades sind noch kleinere Reparaturen an der Schwimmbeckenfolie erforderlich außerdem wird die im Herbst 2017 installiert Umwälzpumpe in diesem Jahr in Betrieb gehen. Grundstückspflegearbeiten sind dann noch zu erledigen.

Der Beginn der diesjährigen Saison soll am Montag, 28. Mai 2018, um 13 Uhr erfolgen. Die Eintrittspreise bleiben gegenüber dem Vorjahr unverändert: Tageskarten für Schüler und Erwachsene zwei beziehungsweise drei Euro. Dauerkarten für Schüler und Erwachsene kosten 18 beziehungsweise 35 Euro, Familienkarten 75 Euro. Die Sechserkarte für Erwachsene kostet 15 Euro.

Weitere Informationen finden sie unter www.amt-sandesneben-nusse.de –Freizeit und Tourismus und unter der Mailanschrift freibad-steinhorst@arcor.de sowie Tel. 04536/326.

Der Erwerb von Dauerkarten ist hier auch schon möglich.

Vorheriger ArtikelReinhard Wunsch neuer AOK-Serviceregionsleiter
Nächster ArtikelZur Gesundung der Kulturlandschaft
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.