SPD Berkenthin würdigt Ehrenamtler

1. Mai: „Talk & Folk am Kanal“ in Berkenthin.

667
Foto: pixabay.com
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Berkenthin (pm). Jetzt schon zum sechsten Mal lädt der SPD Ortsverein Berkenthin und Umgebung am 1. Mai wieder zu „Talk & Folk am Kanal“ ein. In entspannter Frühschoppenatmosphäre ist auch dieses Jahr ein buntes Programm aus Information und Unterhaltung geplant.

Im Mittelpunkt stehen dieses Mal viele Ehrenamtler, die durch ihr Engagement in den verschiedensten Bereichen viel für das Zusammenleben und damit für die Lebensqualität in unserem Ort beitragen. Die Berkenthiner Genossen möchten damit den unerlässlichen Einsatz vieler Menschen aus unserer Mitte für das Gemeinwohl würdigen. Ihnen soll in kleinen ungezwungenen Talkrunden die Möglichkeit gegeben werden, sich und ihre Arbeit einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und auch für sich zu werben. Zu Wort kommen werden Vertreter des Sportvereins, der Landfrauen, des DRK, der Vokshochschule, des Runden Tisches Berkenthin usw.

Für die musikalische Einrahmung sorgt wie in den vergangenen Jahren die bekannte Neustädter Gruppe „Ferrymen“ mit eingängiger irischer Folk-Musik. Daneben gibt es Wurst, Waffeln, Maibowle, Bier und alkoholfreie Getränke für das leibliche Wohl aller großen und kleinen Besucher. Erstmalig wird in diesem Jahr dem Anlass entsprechend Guinness Bier angeboten.

Die Veranstaltung beginnt am 1. Mai um 11 Uhr unter dem Salzfisch an der Berkenthiner Kanalschleuse. Die SPD Berkenthin und Umgebung hofft auf viele Gäste aus nah und fern und freut sich auf eine paar informative und gesellige Stunden.