Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Der Mann hat frei, also… Also was? Also gibt es frisches Brot. Mit Bohnenwurst und Guacamole. Anschließend einen grandiosen, dreistündigen Spaziergang in der Sonne. Mit Gespräch.

Langsam wünsche ich mir für mich eine Entscheidung. Der Mann ist längst pro Umzug. Bei mir dauert sowas immer etwas länger. Gedanken, Bedenken, Ängste… Aber auch Vertrauen. Zuversicht. Unsere Entscheidung wird richtig sein. Nur welche??

Wir laufen am wiedereröffneten Frozen Yoghurt-Laden vorbei und reißen uns zusammen. Zwei Wochen halten wir jetzt auch noch durch. Das Kind bekommt im Bioladen Hunger. Beziehungsweise äußert diesen. Wir kaufen eine Banane, die es auf dem wirklich kurzen Weg nach Hause fast komplett verputzt.

Der Mann möchte Eintopf machen. Ich erwähne die Nudelmaschine. Nun gibt es Gemüsesoße und Nudeln. Bandnudeln. Selbstgetrocknet auf unseren Handtuchstangen vor der Dusche. Ich muss vielleicht erwähnen, dass unsere Dusche sich in der Küche befindet. Genau dort, wo andere Wohnungen eine Vorratskammer hätten.

Es riecht jedenfalls schon köstlich. Mir fällt auf, dass ich noch gar nicht so recht was habe, was ich nach der Fastenzeit im Supermarkt endlich wieder kaufen möchte. Auf Spaziergängen allerdings mal eine Kleinigkeit verzehren wie heute zum Beispiel den Frozen Yoghurt, darauf freue ich mich dann schon.

In dieser Serie bereits erschienen:

Experiment Fastenzeit: Resteverwertung am Tag 1

Experiment Fastenzeit: der Ehrgeiz ist erwacht am Tag 2

Experiment Fastenzeit: Kaum was ohne Plastikumverpackung am Tag 3

Experiment Fastenzeit: Urlaub am Tag 4

Experiment Fastenzeit: Lecker Ciabatta am Tag 5

Experiment Fastenzeit: Nichts, wofür man sich schämen müsste am Tag 6

Experiment Fastenzeit: Frischkäse auf Brötchen am Tag 7

Experiment Fastenzeit: Angekommen im Experiment am Tag 8

Experiment Fastenzeit: Kleine Schummelei am Tag 9

Experiment Fastenzeit: ein nahezu perfektes Dinkelkörnerbrot am Tag 10

Experiment Fastenzeit: Zurück im Alltag am Tag 11

Experiment Fastenzeit: die Probestulle schmeckt am Tag 12

Experiment Fastenzeit: Möhren- und Apfelbrot am Tag 13

Experiment Fastenzeit: Gemüse vom Bioladen oder Wochenmarkt?

Experiment Fastenzeit: Mit Müsli in die Zukunft

Experiment Fastenzeit: dicker Salat am Tag 16

Experiment Fastenzeit: Schokocrossies für die Nerven

Experiment Fastenzeit: schnelles Kartoffel-Gemüse-Chili

Experiment Fastenzeit: große Zufriedenheit am Tag 21

Experiment Fastenzeit: Aber die Remoulade ist selbstgemacht

Experiment Fastenzeit: Kopfgegrummel am Tag 23

Experiment Fastenzeit: Die Pommessünde am Tag 24

Experiment Fastenzeit: altes Brot am Tag 25

Experiment Fastenzeit: Chips aus Apfelschalen

Experiment Fastenzeit: zufriedenes Frühstück am Tag 27

Experiment Fastenzeit: verführerische Saftabteilung am Tag 28

Experiment Fastenzeit: Es schmeckt wahnsinnig gut

Experiment Fastenzeit: restefreies Abendessen am Tag 30

Experiment Fastenzeit: es geht um die Wurst am Tag 31

Experiment Fastenzeit: Völlig unaufgeregt und entspannt am Tag 32

Experiment Fastenzeit: ein Funken Stolz am Tag 33