Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Skandal! Ich werde wach. Und es steht kein Kaffee am Bett. Das ist eigentlich das Wunderschönste am Übernachten bei meinen Eltern. Das Gewecktwerden mit Kaffee. Aber das Kind und ich pennen so gut, dass sie uns nicht wecken wollen.

Der Frühstückstisch ist gedeckt, der Kaffee gekocht. Vorweg gibt es einen Salat. Dann das luftige Sauerrteigbrot meiner Mutter. Mit selbstgemachten Aufstrichen.

Wir besuchen meinen Opa. Das Kind jagt der Katze hinterher. Wind und Schnee erwecken den Eindruck, es wäre noch Dezember. Der Ostermarkt im Nachbarort scheint völlig falsch terminiert. Wir spielen uns durch den Tag. Hier und da verschwindet ein Stück Bananenbrot. Der HSV verliert. Überraschung.

Abends gibt es eines meiner Lieblingsessen aus Kindertagen. Rübenmus. Auch das Kind liebt es. Völlig unaufgeregt und entspannt werden wir unsere zweite Nacht hier verbringen. Ohne das beruhigende Schnarchen des Mannes. Den wir (trotzdem?) vermissen.

In dieser Serie bereits erschienen:

Experiment Fastenzeit: Resteverwertung am Tag 1

Experiment Fastenzeit: der Ehrgeiz ist erwacht am Tag 2

Experiment Fastenzeit: Kaum was ohne Plastikumverpackung am Tag 3

Experiment Fastenzeit: Urlaub am Tag 4

Experiment Fastenzeit: Lecker Ciabatta am Tag 5

Experiment Fastenzeit: Nichts, wofür man sich schämen müsste am Tag 6

Experiment Fastenzeit: Frischkäse auf Brötchen am Tag 7

Experiment Fastenzeit: Angekommen im Experiment am Tag 8

Experiment Fastenzeit: Kleine Schummelei am Tag 9

Experiment Fastenzeit: ein nahezu perfektes Dinkelkörnerbrot am Tag 10

Experiment Fastenzeit: Zurück im Alltag am Tag 11

Experiment Fastenzeit: die Probestulle schmeckt am Tag 12

Experiment Fastenzeit: Möhren- und Apfelbrot am Tag 13

Experiment Fastenzeit: Gemüse vom Bioladen oder Wochenmarkt?

Experiment Fastenzeit: Mit Müsli in die Zukunft

Experiment Fastenzeit: dicker Salat am Tag 16

Experiment Fastenzeit: Schokocrossies für die Nerven

Experiment Fastenzeit: schnelles Kartoffel-Gemüse-Chili

Experiment Fastenzeit: große Zufriedenheit am Tag 21

Experiment Fastenzeit: Aber die Remoulade ist selbstgemacht

Experiment Fastenzeit: Kopfgegrummel am Tag 23

Experiment Fastenzeit: Die Pommessünde am Tag 24

Experiment Fastenzeit: altes Brot am Tag 25

Experiment Fastenzeit: Chips aus Apfelschalen

Experiment Fastenzeit: zufriedenes Frühstück am Tag 27

Experiment Fastenzeit: verführerische Saftabteilung am Tag 28

Experiment Fastenzeit: Es schmeckt wahnsinnig gut

Experiment Fastenzeit: restefreies Abendessen am Tag 30

Experiment Fastenzeit: es geht um die Wurst am Tag 31