Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Mein Frühstücksmüsli besteht aus zerdrückter Banane, Sojajoghurt, Leinsamen, Fünfkornflocken, angerösteten Kokosflocken (wobei mir der erste Versuch direkt verbrannt ist) und getrockneten Birnen. Das Kind zahnt. Das bedeutet nicht nur, dass das Kind Zähne bekommt, sondern, dass es pausenlos auf meinen Arm will, eher schlechter Laune ist, weint, nicht gut schläft, was mit sich bringt, dass ich gar nicht schlafe… Insgesamt ist hier niemand zu beneiden, aber wir werden das schaffen.

Nachmittags brauche ich Nervennahrung. Schokocrossies…. Da war doch was. Zum Glück habe ich noch Cornflakes und Blockschokolade von Weihnachten übrig. Schokolade (200g) im Wasserbad geschmolzen, Cornflakes (80g) reingerührt, alles in kleinen Häufchen auf einem Backpapier verteilen, auskühlen lassen, fertig. Dann gehen wir zur Ablenkung noch zu einer Freundin. Die Kinder spielen mehr oder weniger begeistert miteinander. Aber der Tag geht rum.

Abends kocht der Mann mir eine Gemüse-Linsen-Pfanne, während ich das Kind zu Bett bringe. Was eine Stunde weinen, schreien, dreimal das Gutenacht-Buch lesen, nochmal verzweifelt weinen, und dann endlich schlafen bedeutet. Ich bin fertig. Aber irgendwann sind alle Zähne da. Ganz bestimmt. Und Schlaf ist sowieso überbewertet.

In dieser Serie bereits erschienen:

Experiment Fastenzeit: Resteverwertung am Tag 1

Experiment Fastenzeit: der Ehrgeiz ist erwacht am Tag 2

Experiment Fastenzeit: Kaum was ohne Plastikumverpackung am Tag 3

Experiment Fastenzeit: Urlaub am Tag 4

Experiment Fastenzeit: Lecker Ciabatta am Tag 5

Experiment Fastenzeit: Nichts, wofür man sich schämen müsste am Tag 6

Experiment Fastenzeit: Frischkäse auf Brötchen am Tag 7

Experiment Fastenzeit: Angekommen im Experiment am Tag 8

Experiment Fastenzeit: Kleine Schummelei am Tag 9

Experiment Fastenzeit: ein nahezu perfektes Dinkelkörnerbrot am Tag 10

Experiment Fastenzeit: Zurück im Alltag am Tag 11

Experiment Fastenzeit: die Probestulle schmeckt am Tag 12

Experiment Fastenzeit: Möhren- und Apfelbrot am Tag 13

Experiment Fastenzeit: Gemüse vom Bioladen oder Wochenmarkt?

Experiment Fastenzeit: Mit Müsli in die Zukunft

Experiment Fastenzeit: dicker Salat am Tag 16