ASC Breitenfelde lädt zum Kartslalom ein

832
Tim Schmidt lässt seit Jahren im Kartslalom nichts anbrennen und hat deshalb bereits mehrere Regale voller Pokale. Foto: Gunnar Eildermann
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Mölln (pm). Der ASC Breitenfelde (ASC) lädt Kinder und Schüler der Jahrgänge 2000 bis 2011 mit ihren Eltern am Sonntag, 18. März 2018, von 11 bis 15 Uhr zum 7. Frühlingskart-Slalom auf dem Parkplatz des Famila-Marktes in Mölln am Grambeker Weg 101 ein. Voraussetzung für den Start ist ein Erziehungsberechtigter, geschlossene Kleidung, die den ganzen Körper bedeckt, und feste Schuhe.

Wer hat, kann auch gern seinen eigenen Vollvisierhelm mitbringen, der ASC verleiht aber auch kostenlos Helme und Handschuhe. Für ein kleines Nenngeld von drei Euro geht es dann auf einen mit Pylonen abgesteckten Parcours, der dreimal zu durchfahren ist. Wer nicht genug hat, kann für weitere jeweils drei Euro die nächsten drei Runden dranhängen. Jeder Teilnehmer bekommt mit dem ersten Start einen Ehrenpreis, damit er sich noch lange an das Erlebnis erinnern kann.

Da Kartslalom aber insbesondere eine Familiensportart ist, freut sich der ASC auch über alle interessierte Eltern, Angehörige und Freunde. Den Platz für die Veranstaltung stellt netterweise der Famila-Markt in Mölln zur Verfügung. Bei der Anfrage vom ASC hat Marktleiter René Pietschmann nicht gezögert, natürlich würde man den Jugendsport hier gern unterstützen. Bereits 2011 hatte der ASC auf dem Parkplatz einen bunten Nachmittag des Verbrauchermarktes gern mit einem Sport-Event unterstützt und im vergangenen Jahr eine gleichartige Veranstaltung durchgeführt.