10.000 Euro für neue Trikots

248
Sportler und Trainer zeigen die neuen Outfits, die beim Trikot-Voting der Kreissparkasse gewonnen wurden. Fotos: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Herzogtum Lauenburg (pm). 25 Kinder- und Jugendmannschaften konnten sich neue Sport-, Wettkampf- und Trainingskleidung im Wert von je 400 Euro anschaffen, weil sie beim Trikot-Voting der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg gewonnen hatten. Die meisten „Klicks“ hatten wieder viele Fußballmannschaften, aber auch Leichtathleten, Turner, Radsportler und eine Floorballmannschaft konnten punkten und dürfen jetzt mit neuem Outfit die Saison bestreiten.

Zur Abschlussveranstaltung des Trikot-Votings kamen am Montagabend die siegreichen Jugendlichen zusammen mit ihren Trainern oder Eltern. Mittlerweile haben alle ihre Wettkampf- oder Trainingskleidung angeschafft und die Vertreter der Mannschaften zeigten stolz ihre Trikots. Gemeinsam mit den Vorsitzenden des Kreissportverbandes, Carsten Engelbrecht und Dieter Podlech, gratulierten die Filialleiter der Kreissparkasse den Mannschaften aus dem gesamten Kreisgebiet. Der Kreissportverband ist in jedem Jahr Partner des Projektes und begrüßt die Unterstützung der Kreissparkasse sehr, da es für die Mannschaften oft nicht leicht ist, die passende Kleidung regelmäßig neu zu finanzieren. Viel Freude und immer wieder ein dickes „Dankeschön“ war dann auch von den Mannschaften zu vernehmen. „Wir wünschen allen Sportlern viel Erfolg mit ihrem neuen Outfit“, so Volker Matting von der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg.