Fit für die DSGVO? WIW-Wentorf lädt Unternehmer und Selbstständige ein

555
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Wentorf bei Hamburg (pm).  Sind Sie gut vorbereitet für die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)? Zwei Monate vor Inkrafttreten der neuen Gesetze bietet die Wirtschaftsinitiative Wentorf Selbstständigen und Unternehmen die Gelegenheit, einem Experten Fragen dazu zu stellen. Am Mittwoch, 21. März, ab 19 Uhr ist Datenschutzexperte Dr. Uwe Nolte auf Einladung der WIW im Oxhoft Weinlager zu Gast.

„Man kommt an dem Thema im Moment nicht vorbei, denn von den neuen europaweiten Regelungen können wirklich alle Unternehmen und Existenzgründer betroffen sein, die in irgendeiner Form Daten von Kunden und Mitarbeitern verarbeiten“, sagt WIW-Vorstandsvorsitzender Frank Poillon. „Von den vielen allgemeinen Ratschlägen, die es zurzeit gibt, hat man aber oftmals nicht viel – denn die Rechtslage hat für jedes Unternehmen individuelle Konsequenzen. In jedem Fall werden Verstöße künftig empfindlich geahndet.“

Dr. Uwe Nolte ist ausgewiesener Experte auf dem Gebiet und steht nach einem kurzen Vortrag zum Thema für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung. Die WIW lädt Unternehmer und Selbstständige aus Wentorf und Umgebung zur Veranstaltung ein. Da die Zahl der Plätze begrenzt ist, werden Anmeldungen bis 19. März 2018 unter F.Poillon@wiw-wentorf.de erbeten. Bei hohem Interesse werden WIW-Mitglieder bei der Anmeldung bevorzugt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.