Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Basthorst (pm). Durch Zufall frei sind noch ein paar Plätze auf der diesjährigen Pilgerreise der Kirchengemeinde Basthorst, die von der Pastorin Kirsten Sattler organisiert und begleitet wird. In diesem Jahr soll die Pilgerreise nun vom Freitag, 11. Mai, bis zum Sonntag, 20. Mai, von Pamplona nach Belorado Richtung Santiago de Compostela gehen (Santiago wird in diesem Jahr noch nicht erreicht).

Der Weg führt durch wunderschöne und geschichtsträchtige Pilgerorte wie Puente del la Reina, Estella und Santa Domingo de la Calzada. Dabei werden tägliche Strecken von fünfzehn bis 24 Kilometer zurückgelegt. Das Gepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert, so dass nur ein leichter Tagesrucksack mitgenommen zu werden braucht. Dies, so wie das Übernachten in kleinen Hotels, Gasthöfen oder Pensionen, statt in den großen Schlafsälen der Herbergen, gestaltet das Pilgern ein wenig komfortabler und ist auch für „Pilgerneuling“ gut machbar. Nichtsdestotrotz wird auch bei uns das Pilgern durch Schlichtheit und einen einfachen Stil geprägt sein. Eine der wichtigsten Erfahrungen, die viele Pilger auf dem Jakobsweg machen, ist, wie wenig man im Grunde braucht, um glücklich zu sein.

Reisepreise: pro Person im Doppelzimmer 1.190 Euro, Einzelzimmerzuschlag 170 Euro

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

Linienflug ab Hamburg nach Bilbao und zurück

Flughafensteuern und -gebühren, alle Luftverkehrsabgaben

Flughafentransfer in Spanien

Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad/Dusche und WC

neun Übernachtungen in 2-3 Sterne Hotels, Gästehäusern/Pensionen

neunmal Halbpension (Frühstück und Abendessen inkl. Tischwein)

Koffertransfer von Unterkunft zu Unterkunft

Reisepreissicherungsschein

Bei Interesse und für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an kirstensattler@hotmail.com