Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Aus der Region

image_pdfimage_print
Herzogtum Lauenburg (pm). Schlechtere Bezahlung, längere Arbeitszeiten, weniger Urlaub: Beschäftigte, die im Kreis Herzogtum Lauenburg in einem Unternehmen arbeiten, in dem kein Tarifvertrag gilt, sind im Job klar benachteiligt. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hingewiesen. Nach Einschätzung der NGG...
Herzogtum Lauenburg (pm). 42 Auszubildenden im Beruf Kfz-Mechatroniker wurden von Obermeister Timo Maltzahn, Studiendirektor Ferdinand Schütt, Lehrern und Ausbildern der Innung in der überbetrieblichen Ausbildungsstätte der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes in Mölln begrüßt. Im Anschluss lud die Innung die Lehrlinge...
Mölln/Geesthacht (pm). Die Agentur für Arbeit Bad Oldesloe ist am 19. Juni (Mittwoch) ganztägig aufgrund einer innerbetrieblichen Veranstaltung geschlossen. Von der Schließung betroffen sind auch die Geschäftsstellen der Arbeitsagentur in Ahrensburg, Reinbek, Geesthacht und Mölln. „Aufgrund der eintägigen Schließung sind...
Kiel (pm). Angesicht der im November erstmals in Schleswig-Holstein erreichten Rekord-Zahl von über einer Million sozialversicherungspflichtig Beschäftigten (1.003.800) zeigt sich Arbeits- und Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz mit der derzeitigen Konjunktur- und Beschäftigungslage im Land hoch zufrieden: "Einen solchen absoluten...
Herzogtum Lauenburg (pm). „Weltwirtschaftliche Herausforderungen wie der Brexit oder Handeskonflikten sind allgegenwärtig. Umso wichtiger ist es, dass die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Kreis Herzogtum Lauenburg mbH (WFL) von der Förderung von Start-ups bis hin Gewerbestandorten zum Wohlstand und Wachstum in unserer...
Ohne elektrische Energie ist das moderne Leben, wie wir es kennen, nicht möglich. Umso ärgerlicher ist es, dass gerade hierzulande die Strompreise so hoch sind, wie in kaum einem anderen Land auf dem Globus. Und ein Blick auf die...
Kiel (pm). Finanzministerin Monika Heinold hat heute die Ergebnisse der regionalisierten Mai-Steuerschätzung für Schleswig-Holstein bekannt gegeben. Das Land muss demnach bis 2023 voraussichtlich mit rund 700 Millionen Euro weniger Steuereinnahmen auskommen als ursprünglich geplant. Heinold: "Diese Steuerschätzung bringt einen...
Herzogtum Lauenburg (pm). Sie kommen unangemeldet und machen nicht viel Federlesen: Wenn Beamte des Zolls Betrieben im Kreis Herzogtum Lauenburg eine Visite abstatten, kann es für Unternehmer ungemütlich werden – vorausgesetzt, sie nehmen es mit dem Gesetz nicht so...
Geesthacht (pm). Ein Studienbeginn bringt viele Veränderungen und Fragen mit sich. Dazu gehören auch finanzielle Aspekte wie BAföG, Versicherungen, Studienkredite oder wie das mit dem Jobben während des Studiums ist. Wer frühzeitig weiß, welche Kosten entstehen und worauf man...
Kiel (pm). Finanzministerin Monika Heinold hat angesichts der heute auf ihren Vorschlag vom Kabinett beschlossenen Finanzplanung bis 2028 den Wert einer nachhaltigen Finanzpolitik betont, Schwerpunkte herausgestellt und zugleich auf Risiken und damit begrenzte finanzielle Spielräume in den kommenden Jahren...