Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Umwelt & Natur

image_pdfimage_print
Kiel (pm). Biikebrennen, Osterfeuer, Frühjahrsfeuer – das traditionelle Verbrennen großer Reisig- und Holzhaufen erfreut sich schon immer großer Beliebtheit. Besonders jetzt zu Ostern sind Feuer dieser Art der große Renner. Ohne Vorsichtsmaßnahmen würden diese Reisighaufen für Wildtiere allerdings zu...
Auf dem Giesendorfer Dorfteich besteht während der Balz außerdem auch gleichzeitig eine dringende Klärung der Rangordnung in der Gruppe. Da Gänse in Gruppen zusammen leben, ist die Rangordnung besonders wichtig. Also praktisch ein großes "Trara" bei den Balz und...
Klein Zecher (pm). Das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) hat die naturschutzfachliche Betreuung für das Naturschutzgebiet „Hakendorfer Wälder“ auf Frauke Torkler aus Klein Zecher übertragen. Der Betreuungsvertrag wurde Anfang des Jahres im LLUR unterzeichnet. Mit dabei...
Ratzeburg (pm). Einen kenntnisreichen, anschaulichen Einblick in die Flora der Wälder in Schleswig Holstein gewährte Dr. Katrin Romahn am 13. August im Kreishaus. Auf Einladung des Ausschusses für Forsten, Energie, Umwelt- und Klimaschutz präsentierte die Kieler Botanikerin Forschungsergebnisse zum...
Frisch geschorene Alpakas (Vicugna pacos) auf den Wiesen im Herzogtum. Können diese treuen Augen lügen? Noch ein Exot aus Südamerika: das Pako stammt aus den südamerikanischen Anden. Die domestizierte Kamelform in erster Linie wegen ihrer Wolle gezüchtet wird. Die Zahl...
Salem/Dargow (pm). Die Landwirte Heike und Jan Schmedes laden zum ersten Blütenfreunde-Fest auf den Gutshof Bresahn ein. 16 Hektar Ackerland hat das Ehepaar in diesem Jahr zu Blühwiesen umgewandelt (Herzogtum direkt berichtete). Mit einer speziellen Pflanzen-Mischung entsteht auf ehemaligen...
Geesthacht (pm). Die Ratsversammlung hat im Februar 2018 beschlossen, dass sich die Stadt Geesthacht an der Initiative „Deutschland summt!“ beteiligt. Damit ist die rund 30.000 Einwohner zählende Elbestadt im Kreis Herzogtum Lauenburg einer der ersten Kommunen im Land Schleswig-Holstein,...
Woltersdorf (pm). Die steigenden Temperaturen sorgen auch bei den Amphibien für Frühlingsgefühle. Vom Winterquartier geht es in die Laichgewässer, um im Konzert mit den Artgenossen um die Herzensdame zu werben. Nur der Lauteste bekommt die Partnerin seiner Wahl. Im...
Von Marion Greff Ein warmer Sommertag in Mölln. Stellen Sie sich vor, Sie kommen nach Hause und verweilen auf dem Weg zu Ihrer Haustür auf Ihrer Lieblingsbank mitten in einem Blumenbeet und wundern sich über das, was um Sie herum...
Duvensee/Anker (pm). „Die stellen Schilder auf mit ‚Betreten verboten‘. Dann ist es vorbei mit Ausritten durchs Moor! Und Spaziergänge mit eurem Hund könnt ihr dann sowieso vergessen.“ Solche und ähnliche Falschinformationen zum geplanten Naturschutzgebiet „Duvenseer Moor“ würden von einigen...