Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Tiere

image_pdfimage_print
Einer von vielen Frühlingsboten in jedem Jahr: Seit ein paar Tagen ist "Er" wieder da, auf der alten Tabak-Trocknungsanlage in der Gärtnerei von Ulrich Stange, Naturliebhaber und Storchenfreund. Für den "Nusser Storch" beginnt nun das Warten, Warten und nochmals Warten...
Der neun Gramm leichte Zaunkönig (Troglodytes troglodytes) ist am Palastbau und schmettert in einer Lautstärke los, die wir ihm so nie zutrauen würden. Der „König“ legt selbst Schnabel an und baut gleich mehrere kunstvolle verwobene kugelförmige Nester, von denen sich...
Farchau (pm). Passend zu den kühlen Temperaturen fand die erste Kontrolle der Farchauer Fledermausbunker statt. Fledermausforscher Nora Wuttke und Holger Siemers untersuchten mit Kreisförster Moritz Löffelmann und Claudia Rösen vom Naturpark Lauenburgische Seen vorsichtig alle Hohlräume. Die Freude war...
Mölln (pm). Das „Neobiota“, neu angesiedelte Lebewesen, hat Lena Kwapulinski in ihrem “Freiwilligen Ökologischen Jahr” (FÖJ) beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) bearbeitet. Sie sind Teil unserer Ökosysteme, sorgen für Streitigkeiten und Widersprüche. Aber was sind das für...
Die White Galloways sind für die ganzjährige Freilandhaltung geeignete Hausrinder, die auf den Pischbachtal Wiesen zu Hause sind und da praktisch wohnen. Aktuell haben sie schon ein erstes Kalb. Diese Herde ist auch täglich begeistert von dem klaren Wasser des...
Das Duvenseer Moor ist mit nun extremen Wetterbedingungen auch eine gute Adresse für Stockenten, bei dem kürzlich schneidenden Ostwind Mitte März suchte man zusammen Schutz auf den zugefrorenen Wiesen des Moors. Nun im März fangen die Stockenten eigentlich schon mit...
Mölln (pm). Mit einem solch gewaltigen Andrang hatten weder Kinochef Dr. Marc Fiebig noch der Möllner Jäger und Mitinitiator Falko Fließbach gerechnet: Mehr als 170 Jäger und jagdinteressierte Kinogäste waren am Dienstag (5. Juni) deren Einladung ins Augustinum zur...
Herzogtum Lauenburg (pm). Ställe dicht? Kein Zutritt mehr? Allein die Vorstellung, dass der Kontakt zum eigenen Pferd durch das Coronavirus eingeschränkt ist, sorgt bei vielen Pferdebesitzern für Sorgen und Verunsicherung. Wer sein Pferd in einer Mietbox untergebracht hat, steht nun...
Sulzbach (pm). Plötzlich saß es auf dem Sofa. Dieses kleine, plüschige, rote Katzenmädchen mit den großen Kulleraugen, ganz verloren zwischen den Polstern. „Mein Herz ist geschmolzen, aber im selben Augenblick bin ich auch wütend geworden“, erzählt Anja Schiller* von...
Ein kleiner Kohlweißling (Pieris rapae) auf einer Brommbeerblüte beim Necktar saugen erwischt. Für uns in den verschiedenen Jahren unseres Lebens mögen wir Schmetterlinge immer wieder gerne sehen. Von dieser Art Mitplanetenbewohner flattern etwa 160.000 Arten auf unseren Planeten herum. Die...