Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Land&Leute

image_pdfimage_print
Von Vera Bade "Die sind ja alle traumatisiert, die aus Kriegsregionen zu uns kommen! Die brauchen psychologische Hilfe", höre ich bei Gesprächen im Café. "Ein Dach über dem Kopf, das Essen und Sicherheit sind für die Psyche das Wichtigste", meint...
Mölln (pm). Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lädt am Freitag, 29. März, zu einer Lesung und Aussprache über das Buch “Das Ende der Natur” ein. Beginn ist um 19 Uhr in den Uhlenkolk, Waldhallenweg 11. Die Autorin Susanne...
Mölln (pm). 25 Jahren schon gibt es den „Tag des offenen Denkmals“ – Seit 1993 organisiert die Deutsche Stiftung Denkmalschutz jeweils am zweiten Sonntag im September diesen Tag, an dem bundesweit historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder...
Mölln/Kiel (pm). Die niederdeutsche Sprache soll im Land weiter gestärkt werden. Der Minderheitenbeauftragte Johannes Callsen hatte dafür am 26. März die Niederdeutsch-Akteure aus dem ganzen Land zu einem ersten Zusammentreffen und Austausch mit Christianne Nölting, der Geschäftsführerin des neuen...
Oh Mann oh Mann, watt heff ik köttens beleevt! To Wiehnachten schenkt Gerhard mi een niede Handtasch, nich to lütt und nich to groot, mien Papiern för de Plattdüütsch Runn mütt dor rinpassen. Fein, Rietversluß hett dat Ding ok,...
Kiel/Herzogtum Lauenburg (pm). Das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein weist darauf hin, dass die Gefahr von Wald- und Flächenbränden wegen des anhaltend trockenen Sommerwetters weiter gestiegen ist. In Schleswig-Holstein und Hamburg herrscht eine...
Im Dorf Giesensdorf ziehen die Kuhdamen von Gerhard Stooß, Acker und Milchbauer, in fester Reihenfolge nach dem Melken und morgendlicher Herbstsonne zu ihrer Weide. Angeführt werden sie von der Leitkuh, die aber nicht die Ranghöchste sein muss. Es gibt immer...
Wo kann’t angohn, dat so’n lütt Malör een ganze Reech Minschen glücklich moken kann. Is all orrig wat her, wör so üm 1947, een schlimme Tied. De Stadtminschen harrn grote Not un Hunger, güng’n up’t Land to’n Ümtuschen un...
Herzogtum Lauenburg (pm). Wie kommt der Seeigel in den Feuerstein und der Bergkristall an die Ostsee? Um diese und viele weitere Fragen drehen sich die Exkursionen des GeoParks Nordisches Steinreich an diesem Wochenende wenn Skandinaviens steinerne Vielfalt darauf wartet,...
Zarrentin (pm). Am Ostersonntag, 1. April, ist es soweit. Dann öffnet wieder jeden ersten Sonntag in den Monaten April-November der Biosphäre-Schaalsee-Markt in Zarrentin am Schaalsee. 36 Produzenten bieten Lebensmittel und Kunsthandwerk an. Viele Produkte sind mit der Regionalmarke „Biosphärenreservat Schaalsee...