‚Das etruskische Lächeln‘ im Filmclub

580
Sie zeigt sich das etruskische Lächeln. Foto: Constantin
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Der Filmclub Burgtheater Ratzeburg zeigt am Montag, 28. Mai, den Film „Das etruskische Lächeln“ nach dem gleichnamigen Roman von José Luis Sampedro. Beginn ist um 20 Uhr im Großen Haus des Burgtheaters.

Rory MacNeil hat sein ganzes Leben auf der abgelegenen schottischen Insel Vallasay zugebracht. Durch seinen Gesundheitszustand ist er gezwungen, seine geliebte Insel zu verlassen und seinen Sohn in San Francisco zu besuchen. Über die Jahre hat sich Rory von seinem Sohn entfremdet und es fällt ihm schwer, einen Zugang zu ihm zu finden. Ganz im Gegensatz zu seinem kleinen Enkelsohn, den er schnell in sein Herz schließt. Und so entdeckt der Querkopf neue Seiten an sich und anderen, und erkennt, dass ein Lächeln selbst den Tod überdauert.